SAP Business & Application Consultant

Job overview

  • Deadline: 23 Oct
  • Country: Austria
  • Location: Sankt Martin im Sulmtal, Styria
  • Job-ID: R0020434
  • Job category: IT
Apply for this job

Unser Unternehmen ist ein weltweit führender Anbieter höchstwertiger Pulver auf Basis des Metalls Wolfram. Unsere Produkte werden zur Herstellung von Hightech- Materialien in der Automobil-, Luftfahrt-, Energie-, Infrastruktur-, Elektronik und Bergbauindustrie eingesetzt. Die Rohstoffe für unsere komplexen Produktions­prozesse gewinnen wir aus unserem eigenen Bergbau oder durch Recycling von Produktionsabfällen und Schrott. Unser Unternehmen ist ein strategisch wichtiger Teil des globalen Sandvik Konzerns. Zur Verstärkung unseres Teams suchen wir für unseren Standort St. Martin i./S. eine/n

SAP Business & Application Consultant (m/w/d)

Deine Aufgaben

  • Laufende Betreuung unserer bestehenden SAP Anwendungen inkl. Benutzer- und Berechtigungsmanagement und Bearbeitung von Support-Anfragen
  • Unterstützung hinsichtlich der Transformation im ERP-Bereich mit Blick auf S/4 HANA
  • Unterstützung von Projekten zur Optimierung von Anwendungen und Prozessen sowie zur Einführung von Schnittstellen zu anderen Systemen
  • Beratung der Fachabteilungen bei der Formulierung deines Bedarfs an SAP Anwendungen, Koordination externer Berater und Dokumentation von Änderungen
  • Nachhaltiger Aufbau von Wissen über die Zusammenhänge der verschiedenen Anwendungen und darauf aufbauende Beratung bei neuen SAP Projekten/Prozessen

Deine Qualifikationen

  • SAP-Berater & Customizing Kenntnisse bevorzugt in den Modulen MM, PM, QM (weitere Module z.B. SD, FI, CO von Vorteil). Grundkenntnisse SAP Basis.
  • Gutes Verständnis von Geschäftsprozessen
  • Analytisches Denken und strukturierte, teamorientierte Arbeitsweise
  • Lernbereite, kommunikative sowie teamfähige Persönlichkeit
  • Sehr gute Deutsch- und gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift
  • Interkulturelle Kompetenz

Unser Angebot

  • Wir bieten dir ein interessantes und abwechslungsreiches Aufgabengebiet in einem kleinen hochmotivierten Team. In deiner Tätigkeit hast du regelmäßigen Kontakt sowohl zu internen als auch zu externen Stakeholdern in einem internationalen Umfeld.
  • Sozialleistungen wie Essenzuschuss in Mitarbeiterkantine, Gesundheitsförderung, Mitarbeiterveranstaltungen, Unfallversicherung
  • Flexible Arbeitszeiten durch Gleitzeit mit Homeoffice/Teleworking-Möglichkeit
  • Basierend auf dem anzuwendenden Kollektivvertrag ein Mindestgehalt von brutto € 55.000,- jährlich für Vollzeit. Abhängig von Qualifikation und Berufserfahrung besteht die Bereitschaft zur Überzahlung.

Du bist an dieser interessanten Aufgabe interessiert?

Bewirb dich bitte über das Online-Portal unseres Mutterkonzerns Sandvik unter www.sandvik.com/careers (Kennziffer: R0020434). Bei Fragen melde dich bitte bei Frau Gabriele Hesse unter +43 3465 7077 272.

Find out more about us: www.wolfram.at

Deadline: 23 Oct
Job-ID: R0020434

Apply for this job