Sandvik investiert in Metallpulveranlage

Sandvik wird im Geschäftsbereich Sandvik Materials Technology ca. 200 Millionen SEK in eine neue Anlage zur Herstellung von Feinmetallpulvern aus Titan und Nickel investieren.

Mit der Investition wird Sandvik das bestehende Metallpulverangebot vervollständigen und seine Position in den schnell wachsenden Märkten für Metallpulver und die additive Fertigung von Metallen ausbauen.

Lesen Sie hier die Pressemitteilung auf der globalen Webseite der Sandvik-Gruppe