Sandvik.com wird zu home.sandvik

Sandvik hat begonnen, Teile seines Internetauftritts auf seine eigene Top-Level-Domain ".sandvik" zu transferieren und ist damit eines der ersten Unternehmen der Welt, die diesen Schritt gehen. Die erste Website, die zur neuen Domain umziehen soll, ist die globale Website der Gruppe sandvik.com, welche jetzt unter home.sandvik zu finden ist.

"Die Registrierung und Umsetzung der neuen Top-Level-Domain sind ein wichtiger Schritt für uns," sagt Pär Altan, der bei Sandvik für die externe Kommunikation zuständig ist. "Man könnte sagen, dass wir einen Teil des Internets gekauft haben, um unsere Web-Präsenz zu schützen, sowohl aus Markensicht als auch, um den Besuch unserer Website noch vertrauenswürdiger zu machen."

So wird die neue Top-Level-Domain als zusätzlicher Garant für die ihr untergeordneten Websites dienen.

"Bekanntermaßen ist das Kopieren von Websites namhafter Unternehmen nicht unüblich und auch wir haben das bereits erlebt. Mit .sandvik am Ende der Webadresse stellen wir noch deutlicher klar, dass Sandvik für den Inhalt der Seite verantwortlich ist."

Sandvik wird auch weiterhin Eigentümer der Domain sandvik.com sein, aber jeder, der diese Adresse eingibt, wird automatisch zu home.sandvik umgeleitet werden. Die länderspezifischen Websites der Sandvik-Gruppe werden ab März nach und nach zur neuen Domain transferiert werden.

Sandvik hat außerdem die Top-Level-Domain .sandvikcoromant registrieren lassen.

Lesen Sie mehr über neue Top-Level-Domains auf der ICANN-Website